Wegelinofen

urbanO Pizzaofen aus Lehm

 

Der Design Pizzaofen

 

Dieser Ofen steht für schönes Design, Geselligkeit und guten Geschmack.

 

Mit ihm lässt sich hervorragend backen, braten, schmoren, grillieren, niedergaren und räuchern. 

 

In der wunderschönen Stahlkugel befindet sich der Lehmofen, geborgen und beschützt, jederzeit bereit befeuert zu werden, bei jedem Wetter, das ganze Jahr.

Die besten Pizzas, Flammkuchen, Grilladen, Lasagne, Brote und Desserts und viel mehr kommen aus diesem Lehmofen, garantiert.

Im Ofen verteilt sich die Hitze so gut, dass ohne Unterbruch am gleichen Ort auf der Schamottefläche Pizzas gebacken werden können und das über Stunden, Tage, egal wie lange.

Apropos Hitze, die Stahlkugel bleibt nach unten kalt, es besteht daher keine Verbrennungsgefahr für Kleinkinder.

Im öffentlichen Raum kann die Stahltüre mit einem Vorhängeschloss versehen werden, so ist der Ofen sicher geschützt vor Vandalismus.

 

Hocheffizient: 2-3 Minuten pro Pizza oder Flammkuchen.

Langes Backen und Geniessen dank viel Wärmespeicher.

Sparsam im Holzverbrauch und anspruchslos im Unterhalt.

Ansprechendes Design, hochwertige Verarbeitung bis ins Detail.

 

Materialisierung: aussen Stahl roh, innen Chromstahl, Lehm und Schamotte.

inkl. Standtüre mit Thermometer und Pizzaioloset

 

Jeder WegelinOfen ist ein handgefertigtes Unikat, hergestellt von verschiedenen Meistern ihres Fachs, designed by gartenpoet christoph wegelin.

 

Besichtigungstermine sind jederzeit möglich.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

 

Inspiration Gartenküche: wegelinOfen mit Natursteinplatte und integriertem Gasgrill

urbanO Gartenküche mit Natursteinplatte
urbanO Gartenküche mit Natursteinplatte und integriertem Gasgrill

Pizza aus dem urbanO Pizzaofen

Alle schwärmen

 

So gute Pizzas, wie bei euch, haben wir bis jetzt nirgendwo gegessen. Das freut uns natürlich sehr. Selbstverständlich wird der Teig frisch zubereitet und die besten Zutaten verwendet, aber es ist der Lehmofen, der uns so gute Pizzas backen lässt. :-)

 

 

Flammkuchen aus dem urbanO Pizzaofen

Gaumenschmaus

 

Premiere: Am Sonntag habe ich zum ersten Mal Flammkuchen im Lehmofen gebacken. Ich sags euch, die waren so himmlisch fein, dass meine Vorliebe für Pizzas ins Wanken geraten ist.

Das soll was heissen! ;-)

Schokoküchlein aus dem urbanO Lehmofen

SCHOKOKÜCHLEIN IM LEHMOFEN

 

Liebe Freunde, die lauwarmen Schokoküchlein aus dem Lehmofen waren heute sehr lecker. Ich hab sie mit Vanilleglace und einem Mix aus Beeren serviert.

Hier für euch ein kurzer Beschrieb meiner Vorgehensweise mit Temperaturverlauf:

12.00 Uhr: Ofen anfeuern. Grundsätzlich etwas früh, aber mit zwei kleinen Kindern ist es besser etwas mehr Zeit einzurechnen. :-)

14.30 Uhr: Die restliche Glut kommt aus dem Ofen und mit einem feuchten Lappen säubere ich die Backfläche. Der Thermometer im Ofen zeigt 235°C.

14.50 Uhr: Ich öffne den Ofen kurz für 2 Minuten, damit die Temperatur runter kommt.

15.30 Uhr: Die Schokoküchlein kommen für ca. 20 Minuten in den Ofen. Die Backtemperatur liegt bei knapp 180°C.

Ich bin voll motiviert und werde noch viele weitere Rezepte im Lehmofen zu testen. Wenn du Fragen hast oder auch Anregungen, dann lasse es mich wissen...

Leckeres Gemüse und gegrilltes Lamm aus dem urbanO Lehmofen

Leckeres Gemüse und gegrilltes Lamm

 

Ich habe mal wieder was im Lehmofen gebacken. Blumenkohl mit Cheddar Cheese, Karotten mit Champignons und Rosmarinkartoffeln. Dazu gab es direkt auf den Schamotteplatten gegrilltes Lamm. Wunderbar!